Solidarität muss wieder praktisch werden

Mit dem Wahlsieg von Syriza hat sich Griechenland gegen die Austeritätspolitik ausgesprochen. Doch obwohl die Kritik an der Sparpolitik auch unter Ökonomen und der OECD zunimmt, halten die konservativen Kräfte Europas stur an dieser zerstörerischen Politik fest, allen voran Deutschland. Es wird Zeit unseren Protest gegen diesen Idiotismus in aller Deutlichkeit auf die Straße zu bringen und zusammen mit Genoss_Innen aus ganz Europa die Eröffnung des neuen Sitzes der Europäischen Zentralbank (EZB) am 18. März in Frankfurt zu verhindern. Continue reading